Copyright 2018 - Custom text here

Das bei der letzten Mitgliederversammlung gesetzte Ziel mit einer Wettkampfgruppe erfolgreich am Landesbewerb teilzunehmen, wurde erreicht. Katrin Wechtl, Johann Teufl, Anton Maurer, Mario Jarc und David Brandl errangen das Leistungsabzeichen in Bronze. Heuer soll das Abzeichen in Silber erreicht werden.

Wasserdienst: erfolgreich war die Teilnahme der “Gebirgsmarine” am Bezirksbewerb in Traismauer mit insgesamt vier Pokalplätzen unter anderem dem zweiten Platz im Mannschaftsbewerb. David Brandl errang das nö. Wasserdienstleistungsabzeichen in Silber und in der Steiermark Gerhard Erasmus jenes in Silber und Martin Kary jenes in Bronze.

Wichtig für die Feuerwehr Waldlesberg im abgelaufenen Jahr war die Errichtung der Regenrückhaltemaßnahmen im Waldlesberger Graben, die man seitens der Feuerwehr seit 2009 immer wieder eingefordert hat.

Ein - Dank der tollen Unterstützung der Ortsbevölkerung und vieler Helfer - wieder erfolgreiches FF-Fest ist die Basis für die solide finanzielle Situation der Wehr.

Für 2015 liegt der Schwerpunkt Frauen und Männer als neue Mitglieder für unsere Feuerwehr zu begeistern. Zwei Abgänge verdienter Mitglieder in die Reserve letztes Jahr sowie das altersbedingte Ausscheiden weiterer Mitglied aus dem Aktivstand in den kommenden vier Jahren machen es notwendig zeitgerecht neue Mitglieder zu finden, um mittel- und langfristig den Bestand der Wehr zu sichern.

 

Spende von Johann Raderer:
Anlässlich seines 60. Geburtstags verzichtete Johann Raderer auf Geschenke und sammelte bei den Feiern mit seiner Verwandtschaft, der Feuerwehr Waldlesberg sowie Freunden, Bekannten und Stammgästen insgesamt EUR 2.000,—, die jeweils zur Hälfte der Feuerwehr Waldlesberg und dem Musikverein Traismauer zu Gute kamen.

f t g