Copyright 2019 - Custom text here

Die Zillenfahrer der Freiwilligen Feuerwehr Waldlesberg blicken auf eine erfolgreiche Wasserdienstsaison 2014 zurück. Insgesamt nahm man an fünf Bezirksbewerben, sowie am niederösterreichischen und steirischen Landesleistungsbewerb teil.

Besonders erfolgreich war der Bezirksbewerb in Traismauer, bei dem vier Pokale gewonnen wurden. Martin Kary und Andreas Pipp erreichten den vierten und fünften Platz im Zillen-Zweier in den Disziplinen Bronze und Silber und David Brandl den fünften Platz im Zillen-Einer. Andreas Pipp, Martin Kary, Mario Jarc, sowie David und Norbert Brandl konnten durch ihre starke Teamleistung den zweiten Platz im Mannschaftsbewerb erkämpfen.

Sehr anspruchsvollen Bewerbsstrecken stellten sich unsere Kameraden bei den niederösterreichischen und steirischen Landeswasserdienstleistungsbewerben. David Brandl konnte in Wildungsmauer sein silbernes Leistungsabzeichen erreichen. Martin Kary trat in St. Michael an der Mur um das bronzene, sowie Gerhard Erasmus um das silberne Leistungsabzeichen in unserem Nachbarbundesland an.
„Auf die Wasserdienstsaison 2014 blicke ich mich großer Freude zurück und gratuliere meinen Kameraden zu den tollen Leistungen in der Zille.“ resümierte Kommandant Norbert Brandl.

f t g